Wie wählt man eigentlich sein bestes Arbeitsgerät? Es muss schnell sein. Und groß. Hohe Auflösung. Viel Speicher. Am besten einen Bildschirm so groß wie ein Flachbild Fernseher. 

Auch unser Geschäftsführer von Veroo Consulting, Timo Lenz, wählte so seine bisherigen Arbeitsgeräte aus, wie auch sein Surface Book, welches ihm 4.5 Jahre ein treuer Gefährte, 7 Tage die Woche 365 Tage im Jahr, warDoch eines Tages, im gänzlich unpässlichsten Augenblick, versagte dieses Wunderwerk an Technik seine Dienste.

KANN EIN PC IN iPAD-GRÖSSE ALS VOLLWERTIGER ARBEITSRECHNER FUNGIEREN?

 

Dank Microsoft Office 365 waren natürlich alle Daten gesichert, aber der nächste Geschäftstermin stand vor der Türe und die Hardware war nicht mehr zu verwenden. Was nun? Einmal den Bestand an Demo Geräten geprüft, wurde das Surface Go gefunden. Klein (10‘‘), leicht (522g), aber ein Energiewunder mit einem Akku von 9 Stunden Laufzeit. Also gut, dachte er sich, für heute muss das wohl reichen, schnell in sämtliche Programme eingeloggt, Präsentation geladen und der Kundentermin konnte erfolgreich stattfinden.

 

Als Geschäftsführer in einem jungen, modernen Unternehmen, bin ich darauf angewiesen, dass meine Geräte einwandfrei funktionieren und dass ich mein Unternehmen so präsentieren kann wie es ist: fortschrittlich und flexibel.

 

Diese Geschichte fand vor 4 Wochen statt und noch immer nutzt unser Chef leidenschaftlich gerne seine kleine Powermaschine. Denn einmal genutzt hat er festgestellt, dass es sich noch besser als das große Surface verwenden lässt, sobald er seine Bildschirme über die Dockingstation verbindet. Keine Besprechung findet mehr statt ohne, dass er bewaffnet mit Surface Pen und Surface Go teilnimmt

„Gerade als Geschäftsführer in einem jungen, modernen Unternehmen, bin ich darauf angewiesen, dass meine Geräte einwandfrei funktionieren und dass ich mein Unternehmen so präsentieren kann wie es ist: fortschrittlich und flexibel. Seit ich mit dem Surface Go unterwegs bin, merke ich nicht einmal mehr, dass ich eigentlich einen ganzen Aktenschrank voller Dateien mit mir rumschleppe. Ob ich zu Hause auf dem Sofa sitze und Dateien überprüfe, beim Kunden eine Präsentation halte oder im Büro an großen Bildschirmen arbeite, all das ist möglich mit gerade mal einem Gerät, dass kaum mehr wiegt als mein Smartphone.

MIT 9 STUNDEN AKKULAUFZEIT WIRKLICH MOBIL ARBEITEN

Nach einem langen Arbeitstag bei meinen Kunden, stecke ich es abends einfach an das Ladegerät und am nächsten Tag fangen wir beide mit vollen Akkus wieder an unser Bestes zu geben.“ Frägt man ihn heute wie er seine neuste Technik aussucht antwortet er: „Anpassbar in jeder Lebenslage und beste Qualität in handlicher Taschengröße.“  

Fazit

Oft ist nicht die größte und umfangreichste Möglichkeit die beste aller Lösungen, sondern frei nach Darwins Theorie „Survival of the fittest“, die die sich am besten anpasst und damit liegt das Surface Go nach unserer Meinung definitiv ganz vorne in der technischen Nahrungskette. Es bietet die Kraft und Ausdauer eines Laptops, die Mobilität eines Tablets und einen atemberaubenden Touchscreen in Verbindung mit der Leistung von Windows 10 Pro und alles in einer Größe, dass es in jede Aktentasche, wenn nicht sogar Manteltasche passt. 

Unser Tipp

Überlegen Sie gerade auch, was wohl passieren würde, wenn morgen Ihr Laptop, Computer oder Smartphone ausfällt? Sind Sie noch unsicher ob so ein kleines handliches Gerät wohl das richtige wäre für all die Herausforderungen in Ihrem beruflichen wie auch privaten Alltag? Wie wäre es, wenn wir Ihnen sagen, wir machen Ihnen ein Angebot, dass Sie nicht ablehnen können? Denn bis zum Freitag, den 03.05.2019, gibt es das Surface Go im Bundle inklusive schwarzem Type Cover und Platin Surface Pen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

css.php