Moderne Meetingraum-Lösungen

Führen Sie Menschen in Ihrer Organisation zusammen, um mit mehr Teamwork, Ideenaustausch und Interaktionen sowohl virtuell als auch vor Ort zum Erfolg zu gelangen.

Erfahren Sie mehr zu den Microsoft Teams Room Systems in unserem Blog und dem informativen Video.

MEETINGRAUM REVOLUTIONIEREN

Im modernen Geschäftsleben sind mittlerweile nahezu alle Prozesse digital erfasst. Die digitale Zusammenarbeit rückt nicht zuletzt aufgrund der derzeitigen Krise näher in den Fokus. Professionelle Medientechnik und digitales Teamwork wurden bisher stark von Hard- und Softwarekonzepten geprägt, die auf Insellösungen reduziert waren. Gefragt sind mehr denn je Konzepte, die Menschen virtuell als auch zeitgleich vor Ort zusammenführen können. All das ortsunabhängig, sprich durch die Einbindung in sichere IT-Netzwerke. Microsoft 365 bietet revolutionäre Veränderungen, die wir am Beispiel des Surface Hub 2S im ersten Video unserer Serie näher erläutern.

Die besonderen Herausforderungen haben wir unter dem Videobeitrag nochmals für Sie aufgelistet!

HERAUSFORDERUNGEN

Folgende Begebenheiten stellen Meeting-Teilnehmer und -Organisatoren vor besondere Herausforderungen:

  • Vorort und Online-Teilnehmer müssen zusammengebracht werden (Virtuelles trifft vor Ort-Meeting).
  • Wenn Personen von außerhalb an einem Meeting teilnehmen sollten, so war es bislang meist den Konzernen vorbehalten mittels komplizierter und extrem kostenintensiver Videokonferenzlösungen Meetings zwischen zwei Standorten zu realisieren. Hierzu mussten extra Fachkräfte hinzugezogen werden, da die eigentlichen Teilnehmer des Meetings gar nicht in der Lage waren das System eigenhändig zu bedienen.
  • Moderne Lösungen bieten die Möglichkeiten jeden Mitarbeiter, ganz gleich, ob dieser sich im Home-Office befindet, vor Ort oder an einem anderen Standort mit einzubinden und dies in Eigeninitiative. Natürlich können genauso Partner, Kunden und Externe mit in Meetings integriert werden, all das nach aktuellen Sicherheitsanforderungen.
  • Microsoft Teams bietet neben zahlreichen anderen Features Video-, Audio- und Screensharing. In einem Meetingraum mit physischen und virtuellen Teilnehmern kommt der einzelne Laptop jedoch rasch an seine Grenzen. Lautsprecheranforderungen, Mikrofon- oder Bildgröße sind von enormer Bedeutung und genügen hier nicht für zahlreiche Teilnehmer.

Bieten Sie allen Teilnehmern beste Qualität und beste Erlebnisse mit dem MS Teams Room System 

Die intelligente Lösung hinter dem Teams Room System ist die Einbindung in die Client-Infrastruktur. Hierbei wird ein Gerät, welches idealerweise mit hochwertigstem Sound, exzellenten Mikrofonen und einem möglichst großen Screen mit hoher Auflösung ausgestattet ist, wie ein Teilnehmer in das MS Teams Online-Meeting miteingebunden.

Mit einem Klick ist so Ihr ganzes Equipment samt Software, Daten und allen erdenklichen Windows 10 Features im Meeting und kann dort interaktiv genutzt werden.

In unserem heutigen Video unserer Videoserie zu modernen Meetingraum-Systemen stellen wir ihnen das Premium-Gerät der Teams Room Systems vor, das Surface Hub 2S. Noch zwei kurze Informationen zum Gerät:

  • Es kann sicherlich mehr, kostet aber auch mehr
  • Sein Vorteil ist definitiv die nahtlose Integration in Office 365 und Microsoft Teams

 

Sarah Lenz

Sarah Lenz

Sarah Lenz ist das "Kreativ-Genie" in unserem Team. Als Expertin für Marketing, moderne Kommunikation und Social Media Marketing weiß sie ganz genau was unser Team, aber auch die Kunden motiviert und zu mehr Produktivität, symbiotischem Networking und letztlich Höchstleistungen animiert. Teamwork, Empathie und das Individuum mit all seiner Einzigartigkeit, als Teil des Großen Ganzen, sind die Themen, die für sie den Erfolg eines jeden Unternehmens ausmachen. In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich am liebsten mit Musik, Kunst, Kultur, Sport in der Natur, Design, tollen Events, Spiritualität und vor allem Mann Timo sowie den drei gemeinsamen Töchtern. Alles ist möglich! Und gemeinsam noch viel mehr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

css.php